Return to the homepage   the sermon database
Title, passage:
Author:
Language:
Category:
Media type:
Order:
Hits per page:
Title: Bibel - Teil 05580/31169: 5. Mose 26, 13: Und du sollst sprechen vor dem HERRN, deinem Gott: Ich hab aus meinem Hause gebracht, was geheiligt ist, und hab's gegeben den Leviten, den Fremdlingen, den Waisen und den...
Author: Bible
Passage: 5. Mose 26, 13 (Fünftes Buch Mose, Deuteronomium)
Language: german (Germany, Austria, Liechtenstein, Switzerland)
Category: Bible
Keywords:
Luther 1984: Und du sollst sprechen vor dem HERRN, deinem Gott: Ich hab aus meinem Hause gebracht, was geheiligt ist, und hab's gegeben den Leviten, den Fremdlingen, den Waisen und den Witwen ganz nach deinem Gebot, das du mir geboten hast. Ich habe deine Gebote nicht übertreten noch vergessen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): so sollst du vor dem HErrn, deinem Gott, so sprechen: ,Ich habe die heilige Abgabe aus meinem Hause hinausgeschafft und sie den Leviten und Fremdlingen, den Waisen und Witwen genauso übergeben, wie du mir geboten hast: ich habe keines von deinen Geboten übertreten noch vergessen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986: dann sollst du vor dem HERRN, deinem Gott, sprechen: Ich habe das Geheiligte aus dem Haus weggeschafft und habe es auch dem Leviten und dem Fremden, der Waise und der Witwe gegeben nach all deinem Gebot, das du mir befohlen hast; ich habe deine Gebote nicht übertreten noch vergessen. -
Schlachter 1952: und du sollst vor dem HERRN, deinem Gott, sprechen: Was geheiligt ist, habe ich aus meinem Hause geschafft und es dem Leviten gegeben, dem Fremdling, dem Waislein und der Witwe, nach all deinem Gebot, das du mir geboten hast; ich habe deine Gebote nicht übergangen, noch vergessen.
Zürcher 1931: so sollst du vor dem Herrn, deinem Gott, sprechen: «Ich habe das Geweihte aus dem Hause weggeschafft und es dem Leviten, dem Fremdling, der Waise und der Witwe gegeben genau nach dem Gebote, das du mir auferlegt hast; ich habe keines deiner Gebote übertreten und vergessen.
Luther 1912: Und sollst sprechen vor dem Herrn, deinem Gott: Ich habe gebracht, was geheiligt ist, aus meinem Hause und habe es gegeben den Leviten, den Fremdlingen, den Waisen und den Witwen nach all deinem Gebot, das du mir geboten hast; ich habe deine Gebote nicht übertreten noch vergessen;
Buber-Rosenzweig 1929: sprich vor SEINEM deines Gottes Antlitz: Gemerzt habe ich das Abgeheiligte aus dem Haus, auch habe ichs dem Lewiten und dem Gastsassen, der Waise und der Witwe gegeben, nach all deinem Gebot, das du mir geboten hast. Nicht habe ich etwas von deinen Geboten überschritten, nicht versäumt,
Tur-Sinai 1954: so sollst du sprechen vor dem Ewigen, deinem...
Date/Time:
Pages: 1
ID: 5026013
Available version(s):
html: Right click here & Save target as (IE) or Save link... (Google Chrome) (file size: 6758 Bytes) Click to select this version!
Help! My download aborts!?! Click here for help!
Return to the homepage
webmaster@sermon-online.com