Return to the homepage   the sermon database
Title, passage:
Author:
Language:
Category:
Media type:
Order:
Hits per page:
Title: Bibel - Teil 28547/31169: 1. Korinther 6, 13: Die Speise dem Bauch und der Bauch der Speise; aber Gott wird das eine wie das andere zunichte machen. Der Leib aber nicht der Hurerei, sondern dem Herrn, und der Herr dem...
Author: Bible
Passage: 1. Korinther 6, 13 (Erster Korintherbrief)
Language: german (Germany, Austria, Liechtenstein, Switzerland)
Category: Bible
Keywords:
Luther 1984: Die Speise dem Bauch und der Bauch der Speise; aber Gott wird das eine wie das andere zunichte machen. Der Leib aber nicht der Hurerei, sondern dem Herrn, und der Herr dem Leibe. -
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): «Die Speisen sind für den Bauch da, und der Bauch ist für die Speisen da.» - Ja, aber Gott wird sowohl diesen als auch jenem ein Ende bereiten. Doch der Leib ist nicht für die Unzucht da, sondern für den Herrn, und der Herr ist da für den Leib;
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Die Speisen (sind) für den Bauch und der Bauch für die Speisen; Gott aber wird sowohl diesen als jene zunichte machen. Der Leib aber (ist) nicht für die Hurerei, sondern für den Herrn und der Herr für den Leib. -
Schlachter 1952: Die Speisen sind für den Bauch und der Bauch für die Speisen; Gott aber wird diesen und jene abtun. Der Leib aber ist nicht für die Unzucht, sondern für den Herrn, und der Herr für den Leib.
Zürcher 1931: Die Speisen sind für den Bauch und der Bauch für die Speisen; Gott aber wird sowohl jenen als diese zunichte machen. Der Leib dagegen ist nicht für die Unzucht, sondern für den Herrn, und der Herr für den Leib; - Matthäus 15, 17; 1. Thessalonicher 4, 3-5.
Luther 1912: Die Speise dem Bauche und der Bauch der Speise; aber Gott wird diesen und jene zunichte machen. Der
Luther 1545 (Original): Die Speise dem bauche, vnd der Bauch der speise, Aber Gott wird diesen vnd jene hinrichten. Der Leib aber nicht der Hurerey, sondern dem HErrn, vnd der HErr dem leibe.
Luther 1545 (hochdeutsch): Die Speise dem Bauche und der Bauch der Speise; aber Gott wird diesen und jene hinrichten. Der Leib aber nicht der Hurerei, sondern dem Herrn und der Herr dem Leibe.
Neue Genfer Übersetzung 2011: 'Ihr sagt:' »Das Essen ist für den Magen da und der Magen für das Essen, und dem einen wie dem anderen wird Gott ein Ende bereiten.« 'Einverstanden,' aber 'das heißt noch lange nicht, dass wir mit unserem Körper machen können, was wir wollen'. Der Körper ist nicht für die Unmoral da, sondern für den Herrn, und der Herr ist für den...
Hint(s): Text of the "Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen"
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Displayed with friendly permission. All rights reserved.
Date/Time:
Pages: 1
ID: 46006013
Available version(s):
html: Right click here & Save target as (IE) or Save link... (Google Chrome) (file size: 9783 Bytes) Click to select this version!
Help! My download aborts!?! Click here for help!
Return to the homepage
webmaster@sermon-online.com