Return to the homepage   the sermon database
Title, passage:
Author:
Language:
Category:
Media type:
Order:
Hits per page:
Title: Bibel - Teil 25868/31169: Lukas 20, 21: Und sie fragten ihn und sprachen: Meister, wir wissen, daß du aufrichtig redest und lehrst und achtest nicht das Ansehen der Menschen, sondern du lehrst den Weg Gottes recht.
Author: Bible
Passage: Lukas 20, 21 (Lukas-Evangelium, Lk.)
Language: german (Germany, Austria, Liechtenstein, Switzerland)
Category: Bible
Keywords:
Luther 1984: Und sie fragten ihn und sprachen: Meister, wir wissen, daß du aufrichtig redest und lehrst und achtest nicht das Ansehen der Menschen, sondern du lehrst den Weg Gottes recht.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Die fragten ihn also: «Meister, wir wissen, daß du offen redest und lehrst und die Person nicht ansiehst, sondern den Weg Gottes mit Wahrhaftigkeit lehrst: -
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Und sie fragten ihn und sagten: Lehrer, wir wissen, daß du recht redest und lehrst und die Person nicht ansiehst, sondern den Weg Gottes in Wahrheit lehrst. -
Schlachter 1952: Und sie fragten ihn und sprachen: Meister, wir wissen, daß du richtig redest und lehrst und nicht die Person ansiehst, sondern den Weg Gottes der Wahrheit gemäß lehrst.
Zürcher 1931: Und sie fragten ihn: Meister, wir wissen, dass du redest und lehrst, was recht ist, und die Person nicht ansiehst, sondern den Weg Gottes nach der Wahrheit lehrst. - 3. Mose 19, 15.
Luther 1912: Und sie fragten ihn und sprachen: Meister, wir wissen, daß du aufrichtig redest und lehrest und achtest keines Menschen Ansehen, sondern du lehrest den Weg Gottes recht.
Luther 1545 (Original): Vnd sie fragten jn vnd sprachen, Meister, wir wissen das du auffrichtig redest, vnd lerest, vnd achtest keines Menschen ansehen, Sondern du lerest den weg Gottes recht.
Luther 1545 (hochdeutsch): Und sie fragten ihn und sprachen: Meister, wir wissen, daß du aufrichtig redest und lehrest und achtest keines Menschen Ansehen, sondern du lehrest den Weg Gottes recht.
Neue Genfer Übersetzung 2011: Sie legten ihm deshalb eine Frage vor. »Meister«, sagten sie, »wir wissen, dass das, was du sagst und lehrst, richtig ist. Du lässt dich von keinem Menschen beeinflussen, wie angesehen er auch sein mag. Wenn du lehrst, wie man nach Gottes Willen leben soll, lässt du dich allein von der Wahrheit leiten.
Albrecht 1912/1988: Sie legten ihm nun eine Frage vor. «Meister», so sagten sie, «wir...
Hint(s): Text of the "Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen"
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Displayed with friendly permission. All rights reserved.
Date/Time:
Pages: 1
ID: 42020021
Available version(s):
html: Right click here & Save target as (IE) or Save link... (Google Chrome) (file size: 7907 Bytes) Click to select this version!
Help! My download aborts!?! Click here for help!
Return to the homepage
webmaster@sermon-online.com