Return to the homepage   the sermon database
Title, passage:
Author:
Language:
Category:
Media type:
Order:
Hits per page:
Title: Bibel - Teil 22978/31169: Sacharja 2, 15: Und es sollen zu der Zeit viele Völker sich zum HERRN wenden und sollen mein Volk sein, und ich will bei dir wohnen. - Und du sollst erkennen, daß mich der HERR Zebaoth zu dir...
Author: Bible
Passage: Sacharja 2, 15
Language: german (Germany, Austria, Liechtenstein, Switzerland)
Category: Bible
Keywords:
Luther 1984: Und es sollen zu der Zeit viele Völker sich zum HERRN wenden und sollen mein Volk sein, und ich will bei dir wohnen. - Und du sollst erkennen, daß mich der HERR Zebaoth zu dir gesandt hat. -
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): «Da werden sich dann an jenem Tage viele Völker an den HErrn anschließen und mir als Volk angehören; und ich werde in deiner Mitte Wohnung nehmen; dann wirst du auch erkennen, daß der HErr der Heerscharen es ist, der mich zu dir gesandt hat.
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Und an jenem Tag werden viele Nationen sich dem HERRN anschließen. So werden sie mein Volk sein. Und ich werde in deiner Mitte wohnen, und du wirst erkennen, daß der HERR der Heerscharen mich zu dir gesandt hat. -
Schlachter 1952: An jenem Tage werden sich viele Nationen dem HERRN anschließen, und sie sollen mein Volk sein, und ich will in deiner Mitte Wohnung machen, und du sollst erfahren, daß mich der HERR der Heerscharen zu dir gesandt hat.
Zürcher 1931: Und viele Völker werden dem Herrn anhangen an jenem Tage und werden sein Volk werden; und er wird Wohnung nehmen in deiner Mitte, und du wirst erkennen, dass der Herr der Heerscharen mich zu dir gesandt hat.
Luther 1912: Und sollen zu der Zeit
Buber-Rosenzweig 1929: Viele Weltstämme hangen MIR an an jenem Tag, sie werden mir zum Volk, da ich einwohne dir inmitten. - Dann wirst du erkennen, daß mich ER der Umscharte gesandt hat zu dir:
Tur-Sinai 1954: Anschließen werden sich viele Völker an den Ewigen an jenem Tag, daß sie mir zum Volk seien, ich aber werde in deiner Mitte wohnen, und du wirst erkennen, daß der Ewige der Scharen mich zu dir gesandt hat.
Luther 1545 (Original): Vnd sollen zu der zeit, viel Heiden zum HERRN gethan werden, vnd sollen mein Volck sein, vnd ich wil bey dir wonen, Das du solt erfaren, das mich der HERR Zebaoth zu dir gesand hat.
Luther 1545 (hochdeutsch): Und sollen zu der Zeit viel Heiden zum HERRN getan werden und sollen mein Volk...
Date/Time:
Pages: 1
ID: 38002015
Available version(s):
html: Right click here & Save target as (IE) or Save link... (Google Chrome) (file size: 5977 Bytes) Click to select this version!
Help! My download aborts!?! Click here for help!
Return to the homepage
webmaster@sermon-online.com