Return to the homepage   the sermon database
Title, passage:
Author:
Language:
Category:
Media type:
Order:
Hits per page:
Title: Bibel - Teil 22976/31169: Sacharja 2, 13: Denn siehe, ich will meine Hand über sie schwingen, daß sie eine Beute derer werden sollen, die ihnen haben dienen müssen. - Und ihr sollt erkennen, daß mich der HERR Zebaoth...
Author: Bible
Passage: Sacharja 2, 13
Language: german (Germany, Austria, Liechtenstein, Switzerland)
Category: Bible
Keywords:
Luther 1984: Denn siehe, ich will meine Hand über sie schwingen, daß sie eine Beute derer werden sollen, die ihnen haben dienen müssen. - Und ihr sollt erkennen, daß mich der HERR Zebaoth gesandt hat.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Denn wisset wohl: Ich werde meine Hand gegen sie schwingen, daß sie denen zur Beute werden sollen, die jetzt ihre Knechte sind»; dann werdet ihr auch erkennen, daß der HErr der Heerscharen es ist, der mich gesandt hat. - -
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Ja siehe, ich werde meine Hand über sie schwingen-1a-, und sie sollen ihren Knechten zur Beute werden. Und ihr werdet erkennen, daß der HERR der Heerscharen mich gesandt hat. -
Schlachter 1952: Denn siehe, ich hebe meine Hand auf gegen sie, daß sie denen zur Beute werden sollen, die ihnen gedient haben; so werdet ihr erfahren, daß der HERR der Heerscharen mich gesandt hat!
Zürcher 1931: Siehe, ich hole aus zum Schlage wider sie, dass sie denen, die ihnen dienen, zum Raub werden sollen; und ihr werdet erkennen, dass der Herr der Heerscharen mich gesandt hat.
Luther 1912: Denn siehe, ich will meine Hand über sie schwingen, daß sie sollen ein Raub werden denen, die ihnen gedient haben; und ihr sollt erfahren, daß mich der Herr Zebaoth gesandt hat.
Buber-Rosenzweig 1929: ja denn, da schwinge ich meine Hand wider sie, Beute werden sie ihren Knechten! - Dann werdet ihr erkennen, daß mich ER der Umscharte gesandt hat. -
Tur-Sinai 1954: Denn sieh, ich hebe meine Hand über sie, und sie werden zum Raub für ihre Geknechteten; dann werdet ihr erkennen, daß der Ewige der Scharen mich gesandt hat.
Luther 1545 (Original): Denn sihe, Ich wil meine Hand vber sie weben, das sie sollen ein Raub werden, denen, die jnen gedienet haben, Das jr solt erfaren, das mich der HERR Zebaoth gesand hat.
Luther 1545 (hochdeutsch): Denn siehe, ich will meine Hand über sie weben, daß sie sollen ein Raub werden denen, die ihnen gedienet haben, daß ihr sollt erfahren,...
Date/Time:
Pages: 1
ID: 38002013
Available version(s):
html: Right click here & Save target as (IE) or Save link... (Google Chrome) (file size: 5562 Bytes) Click to select this version!
Help! My download aborts!?! Click here for help!
Return to the homepage
webmaster@sermon-online.com