Return to the homepage   the sermon database
Title, passage:
Author:
Language:
Category:
Media type:
Order:
Hits per page:
Title: Bibel - Teil 22238/31169: Hosea 6, 3: Laßt uns darauf achthaben und danach trachten, den HERRN zu erkennen; denn er wird hervorbrechen wie die schöne Morgenröte und wird zu uns kommen wie ein Regen, wie ein Spätregen,...
Author: Bible
Passage: Hosea 6, 3
Language: german (Germany, Austria, Liechtenstein, Switzerland)
Category: Bible
Keywords:
Luther 1984: Laßt uns darauf achthaben und danach trachten, den HERRN zu erkennen; denn er wird hervorbrechen wie die schöne Morgenröte und wird zu uns kommen wie ein Regen, wie ein Spätregen, der das Land feuchtet.»
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): So laßt uns denn zur Erkenntnis kommen, ja der Erkenntnis des HErrn nachtrachten! Er wird so sicher erscheinen wie das Morgenlicht und wird über uns kommen wie der Regen, wie der Spätregen, der das Land tränkt.» -
Revidierte Elberfelder 1985/1986: So laßt uns (ihn) erkennen, (ja,) laßt uns nachjagen der Erkenntnis des HERRN! Sicher wie die Morgenröte ist sein Hervortreten. Er kommt wie der Regen (zu) uns, wie der Spätregen, der die Erde benetzt.» -
Schlachter 1952: und laßt uns erkennen, ja, eifrig trachten nach dem Erkennen des HERRN! Sein Erscheinen ist so sicher wie das (Aufgehen) der Morgenröte, und er wird zu uns kommen wie ein Regenguß, wie ein Spätregen, der das Land benetzt!
Zürcher 1931: Lasst uns streben, mit Eifer streben nach Erkenntnis des Herrn! Sobald wir ihn suchen, werden wir ihn finden, und er wird zu uns kommen wie der Regen, wie der Frühjahrsregen, der die Erde erquickt.» -
Luther 1912: Dann werden wir acht darauf haben und fleißig sein, daß wir den Herrn erkennen. Denn er wird hervorbrechen wie die schöne Morgenröte und wird zu uns kommen wie ein Regen, wie ein Spätregen, der das Land feuchtet.
Buber-Rosenzweig 1929: Erkennen wollen wir, nachjagen SEINER Erkenntnis. Wie das Nachtvergrauen urgewiß ist seine Ausfahrt, er kommt uns wie der Erguß, wie der Lenzregen feuchtet das Land er.«
Tur-Sinai 1954: Laßt lernen, streben uns, den Ewigen zu kennen; Wie Morgendämmern sicher ist sein Aufgang, Und wie der Regen kommt er zu uns Und wie der Spätguß, der die Erde tränkt.'
Luther 1545 (Original): Denn werden wir acht drauff haben vnd vleissig sein, das wir den HERRN erkennen, Denn er wird erfur brechen, wie die schöne Morgenröte, vnd wird zu vns komen wie ein Regen, wie ein Spatregen, der das Land feuchtet.
Date/Time:
Pages: 1
ID: 28006003
Available version(s):
html: Right click here & Save target as (IE) or Save link... (Google Chrome) (file size: 5888 Bytes) Click to select this version!
Help! My download aborts!?! Click here for help!
Return to the homepage
webmaster@sermon-online.com