Return to the homepage   the sermon database
Title, passage:
Author:
Language:
Category:
Media type:
Order:
Hits per page:
Title: In der Schule des Meisters - Eine Betrachtung der Lehren Christi über Heiligkeit – Johannes 13–17 - (Originaltitel: In the School of Christ – A Study of Christ's Teaching on Holiness – John 13 – 17)
Author: David GoodingClick here to get further informations
Passage: Johannes 13, 1 - Johannes 17, 26 (Johannes-Evangelium, Jh.)
Language: german (Germany, Austria, Liechtenstein, Switzerland)
Category: Book
Keywords: Historische Anmerkung, Einführung: An der Schultür, Der Kurs: Teil I, A. Die Reinigung der Jünger, Vorschau, 1. Die Kulisse und die zeitliche Einordnung des Kurses, 2. Die Waschung der Wiedergeburt, 3. Die ständig wiederholten Waschungen, 4. Die Fußwaschung praktisch, 5. Ein tretender Fuß, B. Der Verrat durch Judas wird aufgedeckt, Vorschau, 6. Das Wesen der Heiligkeit, 7. Der Verrat durch den Menschen wird aufgedeckt, 8. Die Offenbarung der Herrlichkeit Gottes, C. Aufrechterhaltung, Weiterentwicklung und Vervollkommnung der Heiligkeit, Vorschau, 9. Das Gehen Christi setzt neue Maßstäbe, 10. Versagende Nachfolger, 11. Das sichere Ziel, 12. Christus – der Weg zum Vater, 13. Christus – die Wahrheit über den Vater, 14. Christus – das Leben, das wir mit dem Vater teilen, 15. Christi Vermächtnis zum Abschied, 16. Pause, Der Kurs: Teil II, A. Heiligkeit, über die sich Gott und Menschen von Herzen freuen, Vorschau, 17. Eine Metapher und ihr Hintergrund, 18. Der Weingärtner und die unfruchtbare Rebe, 19. Der Weingärtner und die fruchtbare Rebe, 20. Die Beziehung der Reben zum Weinstock und zum Weingärtner, 21. Das Wirken des Weinstocks: Ein Vorbild für die Reben in Bezug auf die Art der Liebe Christi, 22. Das Wirken des Weinstocks: Ein Vorbild für die Reben in Bezug auf das Ausmaß der Liebe Christi, B. Die Feindschaft der Welt wird aufgedeckt, Vorschau, 23. Den Hass der Welt verstehen, 24. Gottes wunderbare Erwiderung auf die Feindschaft der Welt, C. Das Geheimnis des wirksamen Zeugnisses, der nicht zu raubenden Freude, des unerschütterlichen Mutes und des endgültigen Sieges der Heiligkeit, Vorschau, 25. Das Zeugnis des Heiligen Geistes: Die Welt überführen, 26. Das Zeugnis des Heiligen Geistes: Christus verherrlichen, 27. Die Erscheinungen Christi nach seiner Auferstehung: Eine Quelle nicht zu raubender Freude, 28. Christi Ermahnung und Zusicherung des Sieges zum Abschied, Der Kurs: Teil III, A. Der Lehrer betet, 29. Der Sohn berichtet dem Vater, 30. Der Sohn betet um die Bewahrung des Glaubens seiner Jünger, 31. Der Sohn betet für die Heiligung der Jünger und ihre Aussendung in die Welt, 32. Der Sohn betet, dass die Aussendung seiner Jünger in die Welt wirksam ist, 33. Der Sohn betet für alle Gläubigen während ihres ganzen Wegs in die himmlische Heimat. Ein heimtückischer Verrat, eine völlig ungerechtfertigte Festnahme und eine grausame Hinrichtung. Doch unmittelbar davor lud Jesus seine Jünger zur Feier des Passahmahls in ein gemietetes Zimmer. Und dort lehrte er sie das Kernstück des christlichen Glaubens. Dabei ging es um die Qualität und das Wesen ihrer fortwährenden Beziehung zu ihm und die Umgestaltung ihres Charakters und ihrer Persönlichkeit. So würden sie seine Herrlichkeit zunehmend widerspiegeln. Als sie das Gastzimmer verließen, hatte Jesus seine Lehren noch nicht beendet. Die finsteren Straßen Jerusalems waren voller Menschen, die ihn hassten. Und so werden auch wir ermutigt, uns dieser Schule anzuschließen und wichtige Lektionen mit ihnen zu lernen. David Gooding, M.A., PhD, Professor emeritus für alttestamentliches Griechisch an der Queen's...
Hint(s): Order the printed version of this book from CLV.
Date/Time: 2015
Pages: 288
ID: 27110
Available version(s):
pdf (acrobat reader): Right click here & Save target as (IE) or Save link... (Google Chrome) (file size: 704825 Bytes) Click to select this version!
jpeg: Right click here & Save target as (IE) or Save link... (Google Chrome) (file size: 1 MB) Click to select this version!
Help! My download aborts!?! Click here for help!
Return to the homepage
webmaster@sermon-online.com