Return to the homepage   the sermon database
Title, passage:
Author:
Language:
Category:
Media type:
Order:
Hits per page:
Title: Bibel - Teil 11863/31169: 2. Chronik 31, 5: Und als dies Wort erging, gaben die Israeliten reichlich die Erstlinge von Getreide, Wein, Öl, Honig und allem Ertrag des Feldes; und auch den Zehnten von allem brachten sie...
Author: Bible
Passage: 2. Chronik 31, 5
Language: german (Germany, Austria, Liechtenstein, Switzerland)
Category: Bible
Keywords:
Luther 1984: Und als dies Wort erging, gaben die Israeliten reichlich die Erstlinge von Getreide, Wein, Öl, Honig und allem Ertrag des Feldes; und auch den Zehnten von allem brachten sie in Menge. -
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Sobald nun dieser Befehl bekannt wurde, brachten die Israeliten reichlich die Erstlinge vom Getreide, Most, Öl und Honig, sowie von allen (übrigen) Erzeugnissen des Feldes dar und lieferten den Zehnten von allem in Menge ab;
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Und als das Wort bekannt wurde, brachten die Söhne Israel reichlich Erstlingsgaben vom Getreide, Most und Öl und Honig und von allem Ertrag des Feldes; und den Zehnten von allem brachten sie in Menge. -
Schlachter 1952: Als nun dieser Befehl bekannt ward, gaben die Kinder Israel viele Erstlingsgaben von Korn, Most, Öl, Honig und allem Ertrag des Feldes und brachten die Zehnten von allem in Menge herbei.
Zürcher 1931: Sobald dieses Gebot bekannt wurde, brachten die Israeliten die Erstlinge von Getreide, Wein, Öl, Honig und allen übrigen Erträgnissen des Feldes in Menge; dazu lieferten sie den Zehnten von allem reichlich ab. - 4. Mose 18, 12-14.21.
Luther 1912: Und da das Wort ausging, gaben die Kinder Israel viel
Buber-Rosenzweig 1929: und wie sich die Sache verbreitete, lieferten die Söhne Jissraels die Menge, Anfang von Korn, Most, Ausbruchöl, Honig und aller Einkunft des Feldes, von allem ließen sie den Zehnten in Menge einkommen,
Tur-Sinai 1954: Als sich nun die Sache verbreitete, gaben die Kinder Jisraël in Menge das Erste von Getreide, Most, Ölsaft und Honig und von allem Ertrag des Feldes, und den Zehnten von allem brachten sie in Menge.
Luther 1545 (Original): Vnd da das wort aus kam, gaben die kinder Jsrael viel Erstlinge von getreide, most, öle, honig vnd allerley einkomens vom felde, vnd allerley Zehenden brachten sie viel hin ein.
Luther 1545 (hochdeutsch): Und die Kinder Israel und Juda, die in den Städten Judas wohneten,...
Date/Time:
Pages: 1
ID: 14031005
Available version(s):
html: Right click here & Save target as (IE) or Save link... (Google Chrome) (file size: 6035 Bytes) Click to select this version!
Help! My download aborts!?! Click here for help!
Return to the homepage
webmaster@sermon-online.com