Return to the homepage   the sermon database
Title, passage:
Author:
Language:
Category:
Media type:
Order:
Hits per page:
Title: Bibel - Teil 09535/31169: 1. Könige 22, 53: Und er tat, was dem HERRN mißfiel, und wandelte in den Wegen seines Vaters und seiner Mutter und in dem Wege Jerobeams, des Sohnes Nebats, der Israel sündigen machte, -
Author: Bible
Passage: 1. Könige 22, 53
Language: german (Germany, Austria, Liechtenstein, Switzerland)
Category: Bible
Keywords:
Luther 1984: Und er tat, was dem HERRN mißfiel, und wandelte in den Wegen seines Vaters und seiner Mutter und in dem Wege Jerobeams, des Sohnes Nebats, der Israel sündigen machte, -
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989): Er tat, was dem HErrn mißfiel, und wandelte auf dem Wege seines Vaters und seiner Mutter und auf dem Wege Jerobeams, des Sohnes Nebats, der Israel zur Sünde verführt hatte.
Revidierte Elberfelder 1985/1986: Und er tat, was böse war in den Augen des HERRN und ging auf dem Weg seines Vaters und auf dem Weg seiner Mutter und auf dem Weg Jerobeams, des Sohnes Nebats, der Israel zur Sünde verführt hatte. -
Schlachter 1952: Er tat, was dem HERRN übel gefiel, und wandelte auf dem Wege seines Vaters und seiner Mutter und auf dem Wege Jerobeams, des Sohnes Nebats, der Israel zur Sünde verführt hatte.
Zürcher 1931: Er tat, was dem Herrn missfiel, und wandelte auf dem Wege seines Vaters und seiner Mutter und auf dem Wege Jerobeams, des Sohnes Nebats, der Israel zur Sünde verführt hatte. - 1. Könige 12, 28.
Luther 1912: und er tat, was dem Herrn übel gefiel, und wandelte in dem Wege seines Vaters und seiner Mutter und in dem
Buber-Rosenzweig 1929: Er tat das in SEINEN Augen Böse, er ging in der Wegspur seines Vaters, in der Wegspur seiner Mutter, in der Wegspur Jarobams Sohns Nbats, der Jissrael versündigt hatte,
Tur-Sinai 1954: Und er tat, was böse ist in den Augen des Ewigen, und ging in dem Weg seines Vaters und in dem Weg seiner Mutter und in dem Weg Jarob'ams, des Sohnes Nebats, der Jisraël zur Sünde verführt hatte.
Luther 1545 (Original): Vnd thet das dem HERRN vbel gefiel, vnd wandelt in dem wege seines Vaters vnd seiner Mutter, vnd in dem wege Jerobeam des sons Nebat, der Jsrael sündigen machet.
Luther 1545 (hochdeutsch): Und tat, das dem HERRN übel gefiel, und wandelte in dem Wege seines Vaters und seiner Mutter und in dem Wege Jerobeams, des Sohns Nebats, der Israel sündigen machte.
Date/Time:
Pages: 1
ID: 11022053
Available version(s):
html: Right click here & Save target as (IE) or Save link... (Google Chrome) (file size: 5581 Bytes) Click to select this version!
Help! My download aborts!?! Click here for help!
Return to the homepage
webmaster@sermon-online.com